Link zur Seite www.opel.de
Link zur Seite www.opel.de

Karl Rocks - "Ein tolles Stadtauto mit origineller Optik"

"Der Opel ist nicht nur dank seiner frechen Kriegsbemalung ein sympatisches  Auto. Der robust anmutende Kleine meistert den Alltag sehr ordentlich, schnurrt flüssig und problemlos sowie sparsam durch die Gegend." Mit diesem Urteil erlangte der Opel Karl Rocks den ersten Platz eines Vergleichstests der Zeitschrift "autoBILD" (Ausgabe 20/2017), bei dem er gegen den VW Cross Up antrat.

Wichtigste Merkmale der Kleinstwagen seien die robuste Beplankung an Front, Heck sowie Radläufen, dazu eine stämmige Dachreling und die minimale Höherlegung der Karosserie um rund zwei Zentimeter. Das Ergebnis sei ein Mikro-SUV auf kleinster Grundfläche. "Die kleinen Dreizylinder-Motörchen müssen entsprechend nicht an kräftezehrenden Vierradantrieb drehen, außerdem bleibt das Auto leicht und beweglich. Um fünfeinhalb Liter Super naschen die Kleinen weg, das geht in Ordnung. Allerdings: Der Opel setzt sein Aggregat effektiver ein. Er sprintet flinker, zieht spürbar besser durch, läuft kultivierter und hängt spritziger am Gas. Während der Karl von 80 auf 120 km/h in rund 23 Sekunden zieht, braucht der Up 13 Sekunden länger“, betont das Magazin.

Der Komfort sei insgesamt sehr ordentlich, das Geräuschverhalten passabel, und die Sitze beider Mikro-SUV seien absolut reisetauglich. Der Karl Rocks wirke durch seine echten Kurbelfenster im Fond erwachsener, außerdem stünden fünf Sitzplätze zur Verfügung. Wache ESP-Einstellungen und griffige Reifen würden die Kleinen selbst bei sportlicher Fahrweise noch sauber in der Spur halten, lobt "AutoBILD". Außerdem biete das Multimedia-System im Karl umfangreichere Funktionen als das im Up, zudem  sicherten zusätzliche Kopf-Aibags die Gäste im Falle eines Unfalls besser ab. Fazit: "Praktisch, flink genug und auf erfrischende Weise leicht im Umfang. Ein tolles Stadtauto mit origineller Optik. (konjunkturmotor.de - Redaktionsdienst, KK, Juni 2017) 



Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):
Benzin: 5,6 - 4,5

co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 104 - 94


Mehr aktuelle News - bitte hier klicken!


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 


 

 

 

 

 

 
Autohaus Patzelt
Lengericher Straße 11
49170 Hagen a.T.W.

Zur Standortseite bitte hier klicken

Tel.:
Fax.:
0 54 05 / 73 11
0 54 05 / 79 92